Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

SINCONA Auction 53  -  25.10.2018 13:00
The Collection of Ruedi Kunzmann, Part 2 - Swiss Coins

Lot 6004
Städtische Gepräge. 2 Plappart 1622, Laufenburg. Stadtwappen in doppeltem Fünfpass mit Blattverzierungen. MONETA NO © Z © LAVFFENBER ©. Rv. Nimbierter, stehender Johannes der Täufer mit langem Kleid, im linken Arm ein Lamm mit Kreuz haltend. Geteilte Jahreszahl 16 - ZZ im Feld. . S . IOANNES { Z { BAPTIST.
1.40 g. Wiel. (Laufenburg) -. D.T. 1609. HMZ 2-7a. Unikat / Unique. Schön / Fine.
; SCHWEIZ; AARGAU; Laufenburg/Rheinau
; SWITZERLAND; AARGAU; Laufenburg/Rheinau


Erstmals publiziert in: Schweizer Münzblätter August 1981 (Heft 123), S. 62-63. J. P. Divo, Ein unedierter Doppelplappart von Laufenburg.
Der, uns unbekannte, Stempelschneider musste wohl seine Prägestöcke schnellstmöglich herstellen, so dass sich Schreibfehler in der Umschrift offenbar nicht immer vermeiden liessen (siehe auch Vierer o. J.). In diesem Fall hatte er vermutlich zuerst MONOTA in den Vorderseitenstempel eingepunzt und später im zweiten O ein E hineinverbessert.
Result My pre-bid     Starting price