Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auktionskatalog (Nachverkauf)

 
LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Kaufpreis (ohne Aufgeld):Mein GebotSchätzpreisKaufpreis

SINCONA Auktion 39  -  17.05.2017 09:00
Münzen und Medaillen der Welt, Schweizer Münzen und Medaillen

# 1–20 von 365

DEUTSCHLAND | Augsburg, Stadt | diverse

Los 3013
Silbermedaille 1697. Ratsmedaille. Stempel von P. H. Müller. Stadtansicht von Osten, darüber Stadtpyr zwischen St. Ulrich und St. Afra. Rv. Die Flussgötter von Wertach und Lech zwischen Wappen der Ratsmitglieder. 44 mm. 33.19 g. Forster 81. Sehr schön / Very fine. Henkelspur, bearbeitet / Mount mark, tooled.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

DEUTSCHLAND | Bayern, Herzogtum, seit 1623 Kurfürstentum, seit 1806 Königreich | diverse

Los 3021
Maximilian II. Emanuel, 1679-1726 Silbermedaille 1692. Auf seinen Einzug in Brüssel als Statthalter der Niederlande. Stempel von P. H. Müller. Geharnischtes Brustbild nach rechts. Rv. Die Belgia empfängt den König zu Pferde, das von einer weiblichen Gestalt geführt wird, die in der Linken ein Ruder trägt, oben schwebt Viktoria mit einem Kranz. Mit Randschrift. 44.7 mm. 29.50 g. Witt. 1524. Forster 678. Vorzüglich / Extremely fine.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 3023
Karl Theodor, 1777-1799 Madonnentaler 1778. München 28.07 g. Hahn 345. Dav. 1964. Sehr selten in dieser Erhaltung / Very rare in this condition. Fast FDC / About uncirculated.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 3026
Maximilian IV. (I.) Joseph, 1799-1825 Silbermedaille 1824. Auf das 25. Regierungsjubiläum. Stempel von J. Losch. Eingearbeitet in eine filigrane Silberschale mit der Punzierung 935 und 6710 und 8 auf dem Boden, innen mit Gravur 5. Januar 1966 und Erich und Amber. 520.00 g. Vorzüglich / Extremely fine.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 3033
Ludwig I. 1825-1848 Kronentaler 1837. München 29.38 g. Kahnt 75. Thun 48. Dav. 565. Vorzüglich-FDC / Extremely fine-uncirculated. Hübsche Patina / Attractive patina.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 3039
Maximilian II. 1848-1864 Silbermedaille 1842. Auf seine Hochzeit mit Marie Friederike von Preussen. Stempel von König bei Loos. Die Köpfe des Paares nach rechts. Rv. Borussia und Bavaria führen das Paar zusammen. 43 mm. 28.70 g. Slg. Marienburg 4277. Witt. 2838. Vorzüglich / Extremely fine.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 3043
Prinzregent Luitpold, 1886-1912 Silbermedaille 1901. Auf die Geburt des Erbprinzen Luitpold. Stempel von A. Börsch. Medaillon mit dem Kopf des Kindes nach links zwischen Medaillons seiner Verwandten. Rv. Bambergia hält das Kind an der Hand vor Stadtansicht von Bamberg. 55 mm. 74.50 g. Gebhardt 29. Vorzüglich / Extremely fine.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 3044
Prinzregent Luitpold, 1886-1912 Silbermedaille 1911. Widmung der Bayerischen Numismatischen Gesellschaft zum 90. Geburtstag. Modell von H. Schwegerle. Dazu ein gleiches Exemplar in Bronze. 50 mm. 58.50 g. Hasselmann 59. Vorzüglich / Extremely fine.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

DEUTSCHLAND | Brandenburg-Preussen, Markgrafschaft, 1417 Kurfürstentum, 1701 Königreich | diverse

Los 3054
Joachim II. 1535-1571 Groschen 1538. Stendal 1.95 g. Bahrfeldt 333. Selten / Rare. Gutes sehr schön / Good very fine.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 3058
Friedrich II. 1740-1786 Taler 1771 B. Breslau 22.21 g. Olding 85b. Kluge 125.6. Dav. 2586. Selten in dieser Erhaltung / Rare in this condition. Vorzüglich / Extremely fine.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 3061
Friedrich Wilhelm III. 1797-1840 Silbermedaille 1815. Auf die Schlacht bei Waterloo (Belle Alliance). Stempel von Loos. Die Köpfe Blüchers und Wellingtons im Lorbeerkranz. Rv. Schrift. 36 mm. 14.07 g. Sommer A 179. Vorzüglich-FDC / Extremely fine-uncirculated.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 3065
Wilhelm I. 1861-1888 Bronzemedaille 1884. Auf die Verkündung des Protektorats Lüderitzland und die Entfaltung der deutschen Flagge. Stempel von Lauer. Brustbild Wilhelms I. n. r. Rv. Flagge und Kanonenboot an der Küste. 40 mm. 31.50 g. Slg. Marienburg 10403. Vorzüglich / Extremely fine.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 3067
Friedrich III. 1888 Silbermedaille 1858. Auf das Schützenfest der Berliner Bürger anlässlich der Hochzeit des Kronprinzen. Stempel von Staudigel bei Loos. Gekrönter Adler über den Portraitmedaillons des Paares und Schützenutensilien. Rv. Schrift im Kranz. 30 mm. 8.67 g. Slg. Marienburg 6500. Sehr schön-vorzüglich / Very fine-extremely fine. Kleiner Randfehler / Minor edge nick.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 3070
Wilhelm II. 1888-1918 Silbermedaille 1890. Auf die Erwerbung der Insel Helgoland. Stempel von Oertel. Kopf Wilhelms II. nach rechts. Rv. Schwebende weibliche Gestalt mit Flagge über der Insel. 38 mm. 19.50 g. Slg. Marienburg 6942. Vorzüglich-FDC / Extremely fine-uncirculated.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

DEUTSCHLAND | Braunschweig-Lüneburg, Herzogtum | -Celle

Los 3079
Friedrich, 1636-1648 3 Taler 1647. Clausthal Ausbeute der Harzer Gruben. Mit Wertpunze auf der Rückseite. 86.97 g. Welter 1399. Müseler 10.4.1/37. Dav. 135. Sehr selten / Very rare. Vorzüglich / Extremely fine. Winz. Henkelspur / Tiny mount mark.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

DEUTSCHLAND | Frankfurt | Stadt

Los 3086
Doppelgulden 1848. Erzherzog Johann von Österreich als Reichsverweser gewählt. 21.13 g. Kahnt 176. Thun 135. Dav. 644. Vorzüglich / Extremely fine.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

DEUTSCHLAND | Hessen-Kassel, Landgrafschaft, ab 1803 Kurfürstentum | diverse

Los 3091
Friedrich II. 1760-1785 1/4 Reichstaler 1766. Kassel 7.68 g. Schütz 1859.2. Sehr schön / Very fine.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

DEUTSCHLAND | Hohenzollern-Sigmaringen, Fürstentum | diverse

Los 3092
Karl, 1831-1848 Doppelgulden 1848. AKS 10. Jäger 14. Selten. Nur 6905 Exemplare geprägt / Rare. Only 6905 pieces struck. Prachtvolle Erhaltung. FDC / Cabinet piece. Brilliant uncirculated. NGC MS 65.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

DEUTSCHLAND | Lübeck, Stadt | diverse

Los 3101
Münz-Pokal o. J. (wohl Ende 18. Jhdt.). Reich verzierter und mit 11 Lübecker Münzen dekorierter Prunk-Pokal in Silber. Höhe über alles ca. 31 cm. Durchmesser ca. 14 cm. 1296.00 g. Äusserst selten / Extremely rare. Gebraucht / Used.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

DEUTSCHLAND | Magdeburg, Erzbistum | diverse

Los 3102
Wichmann von Seeburg, 1152-1192 Brakteat + SC-S ° MA]RICIVS Der heilige Moritz steht von vorn mit Fahnenlanze und Schild, zu den Seiten je ein Turm, im Feld V und Kreuz. 0.95 g. Mehl 140. Berger 1494. Sehr selten / Very rare. Gutes sehr schön / Good very fine.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe