Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auction catalogue (past auction)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting bidResult / Starting bidResult / Purchase price
(w/o premium):
My bidStarting pricePrice

SINCONA Auction 77 (4/4)  -  19.05.2022 13:30
Swiss Coins and Medals (Graubünden - Zurich, Confederation, Shooting Medals, 4467-5161)

Page 1 of 4 (77 Lots total)
Lot 4476
Peter II. Rascher, 1581-1601. Einseitiger Pfennig o. J. Chur. Zwei parallel gestellte Wappen in grobem Perlkreis. 0.19 g. HMZ 2-398c. Sehr schön / Very fine.
; SCHWEIZ; GRAUBÜNDEN; Chur, Bistum
; SWITZERLAND; GRISONS; Chur, Bistum




Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
My bid     Starting price
Details
Lot 4477
Johann V. Flugi von Aspermont, 1601-1627. Taler 1626, Chur. 27.51 g. D.T. 1423b. HMZ 2-406f. Sehr selten / Very rare. Gutes sehr schön / Good very fine.
; SCHWEIZ; GRAUBÜNDEN; Chur, Bistum
; SWITZERLAND; GRISONS; Chur, Bistum
My bid     Starting price
Details
Lot 4485
Joseph Mohr von Zernez, 1627-1635. Taler 1634, Chur. 27.18 g. D.T. 1474. HMZ 2-418d. Dav. 4668. Selten / Rare. Gutes vorzüglich / Good extremely fine. Zweifach gelocht über der Mitra, sonst schöne Patina / Twice perforated above the miter, otherwise nice patina.
; SCHWEIZ; GRAUBÜNDEN; Chur, Bistum
; SWITZERLAND; GRISONS; Chur, Bistum


Exemplar der Auktion LHS Numismatik AG 94, Zürich, Oktober 2005, Los 3585.

Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
My bid     Starting price
Details
Lot 4489
Ulrich VI. von Mont, 1661-1692. Gulden (2/3 Taler) 1688, Chur. Variante mit Innenkreis bei der Umschrift auf beiden Seiten. Mzz. B - C seitlich der Wertzahl. 15.58 g. D.T. 1496a. HMZ 2-437b. Selten / Rare. Sehr schön-vorzüglich / Very fine-extremely fine. Leicht korrodiert und kleiner Kratzer / Slightly corroded and small scratch.
; SCHWEIZ; GRAUBÜNDEN; Chur, Bistum
; SWITZERLAND; GRISONS; Chur, Bistum




Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
My bid     Starting price
Details
Lot 4495
Joseph Benedikt von Rost, 1728-1754. 2 Pfennig o. J. Chur. Die drei freistehenden Wappen über der Wertzahl. Lot von 18 Exemplaren. D.T. 893. HMZ 2-471a. Überdurchschnittliche Erhaltungen / Much better than average conditions. (18)
; SCHWEIZ; GRAUBÜNDEN; Chur, Bistum
; SWITZERLAND; GRISONS; Chur, Bistum
My bid     Starting price
Details
Lot 4496
Joseph Benedikt von Rost, 1728-1754. 2 Kreuzer 1741, Chur. 1.26 g. D.T. 888b. HMZ 2-468c. Fast sehr schön / About very fine. Kleines Zainende / Minor edge clip.
; SCHWEIZ; GRAUBÜNDEN; Chur, Bistum
; SWITZERLAND; GRISONS; Chur, Bistum




Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
My bid     Starting price
Details
Lot 4497
Johann Anton von Federspiel, 1755-1777. Taler 1766, Chur. Rückseite mit 4 Zeilen Schrift: AD / NORMAM / CONVENT. / 1766 . Laubrand. 27.84 g. D.T. 896. HMZ 2-475b. Dav. 1764. Selten / Rare. Fast sehr schön / About very fine. Leichte Prägeschwäche im Zentrum / Slightly weakly struck in the center.
; SCHWEIZ; GRAUBÜNDEN; Chur, Bistum
; SWITZERLAND; GRISONS; Chur, Bistum




Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
My bid     Starting price
Details
Lot 4503
Dicken 1624, Chur. Hl. Martin zu Pferd nach rechts. Rv. Gekrönter Doppeladler mit Nimben, unten im Abschnitt kleines Wappen zwischen Jahreszahl. 8.05 g. D.T. 1525. HMZ 2-587e. Sehr selten / Very rare. Schön / Fine. Henkelspur und bearbeitet / Mount mark and tooled.
; SCHWEIZ; GRAUBÜNDEN; Chur, Stadt
; SWITZERLAND; GRISONS; Chur, Stadt


Beischlag zum Dicken 1623 von Schwyz.

Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
My bid     Starting price
Details
Lot 4505
Groschen 1628, Chur. 1.37 g. D.T. 1532. HMZ 2-490c. Selten / Rare. Schön / Fine. Randfehler / Edge flaw.
; SCHWEIZ; GRAUBÜNDEN; Chur, Stadt
; SWITZERLAND; GRISONS; Chur, Stadt




Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
My bid     Starting price
Details
Lot 4565
Batzen 1826, Zürich. Mzz. B unten auf Vorderseite. 2.65 g. D.T. 181b. HMZ 2-605c. Fast vorzüglich / About extremely fine.
; SCHWEIZ; GRAUBÜNDEN; Kanton
; SWITZERLAND; GRISONS; Kanton




Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
My bid     Starting price
Details
Lot 4616
4 Batzen 1810, Aarau. D.T. 81a. HMZ 2-807a. Sehr selten / Very rare. NGC VF30.
; SCHWEIZ; SCHWYZ; diverse
; SWITZERLAND; SCHWYZ; misc
My bid     Starting price
Details
Lot 4617
Angster 1813, Schwyz. 0.57 g. D.T. 88d. HMZ 2-812d. Sehr seltener Jahrgang / Very rare date. Fast sehr schön / About very fine.
; SCHWEIZ; SCHWYZ; diverse
; SWITZERLAND; SCHWYZ; misc
My bid     Starting price
Details
Lot 4624
Groschen 1562, Solothurn. Mindere Jahreszahl 6Z. 2.41 g. HMZ 2-826a. Sehr schön-vorzüglich / Very fine-extremely fine.
; SCHWEIZ; SOLOTHURN; Stadt und Kanton
; SWITZERLAND; SOLOTHURN; Stadt und Kanton
My bid     Starting price
Details
Lot 4629
Batzen 1826, Solothurn. Wertangabe 1 BATZ. 2.32 g. D.T. 131. HMZ 2-859i. Vorzüglich-FDC / Extremely fine-uncirculated.
; SCHWEIZ; SOLOTHURN; Stadt und Kanton
; SWITZERLAND; SOLOTHURN; Stadt und Kanton
My bid     Starting price
Details
Lot 4631
Bernhard Müller von Ochsenhausen, 1594-1630. Taler 1622, St. Gallen. 27.62 g. D.T. 1398c. HMZ 2-864a. Selten / Rare. Sehr schön / Very fine.
; SCHWEIZ; ST. GALLEN; St. Gallen, Abtei
; SWITZERLAND; ST. GALLEN; St. Gallen, Abtei


Die Herstellung dieser Taler erfolgte vermutlich in der städtischen Münzstätte.
My bid     Starting price
Details
Lot 4648
Silbermedaille 1696. Auf das Bündnis der sieben katholischen Orte mit dem Wallis. 4.84 g. Schweizer Medaillen 19. Selten / Rare. Fast sehr schön / About very fine.
; SCHWEIZ; URI; diverse
; SWITZERLAND; URI; misc
My bid     Starting price
Details
Lot 4657
Silbermedaille 1895. Auf die Enthüllung des Tell-Denkmals in Altdorf.
d 28.13 g. Schweizer Medaillen vgl. 904. FDC / Uncirculated.
; SCHWEIZ; URI; diverse
; SWITZERLAND; URI; misc
My bid     Starting price
Details
Lot 4660
20 Batzen 1811, Lausanne. Laubrand. 14.63 g. D.T. 224b. HMZ 2-999b. Vorzüglich-FDC / Extremely fine-uncirculated. Justiert / Adjustment marks.
; SCHWEIZ; WAADT/VAUD; Kanton
; SWITZERLAND; WAADT/VAUD; Kanton
My bid     Starting price
Details
Lot 4667
Silbermedaille 1842. Lausanne. Souvenir du concert Helvetique. Stempel von Siber. 4.64 g. Sehr selten / Very rare. FDC / Uncirculated. Prachtvolle Erhaltung mit herrlicher Patina / Beautiful condition with magnificent patina.
; SCHWEIZ; WAADT/VAUD; Kanton
; SWITZERLAND; WAADT/VAUD; Kanton
My bid     Starting price
Details
Lot 4668
Prämien-Teller 1865. Enthaltend eine Goldmedaille sowie zwei Silbermedaillen zum Schützenfest in Florenz vom 23. Juni 1865. Alle drei graviert A. DU FRESNE - GIUGNO - 1865. Des Weiteren ein 4 Franken 1842 zum Eidgenössischen Schützenfest von Chur, ein Scudo 1831 vom Vatikan sowie ein Vereinstaler von Hannover von 1864. Alle sechs Stücke sind eingefasst in einem Silberteller. 486.10 g. Äusserst selten / Extremely rare. Vorzüglich / Extremely fine.
; SCHWEIZ; WAADT/VAUD; Kanton
; SWITZERLAND; WAADT/VAUD; Kanton


Du Fresne war ein Geschlecht, welches ursprünglich aus Vevey, Kt. Waadt (Schweiz) kam.
My bid     Starting price
Details
Page 1 of 4 (77 Lots total)