Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auction catalogue (past auction)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting bidResult / Starting bidResult / Purchase price
(plus buyer's premium):
My bidStarting pricePrice

SINCONA Auction 74  -  23.11.2021 14:00
Swiss Coins and Medals from the Viktor Luthiger-Holzgang Collection

Page 1 of 39 (771 Lots total)
Lot 5001
Hemistater 3. bis frühes 2. Jhdt. v. Chr. Gold, 15 mm, 12 h. Männlicher Kopf mit Diadem nach rechts, die Haare als Voluten. Rv. Wagenlenker in Biga nach rechts, er hält einen Torques in der rechten Hand und die Zügel in der Linken; unter den Pferden Symbol. 4.01 g. Delestrée/Tache 27. de la Tour 8389. Sehr selten / Very rare. Sehr schön / Very fine.
; SCHWEIZ; KELTEN; Nordwestgallien
; SWITZERLAND; KELTEN; Nordwestgallien
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5002
Arverni. Viertelstater 2. Jhdt. v. Chr. Gold, 11 mm, 10 h. Männlicher Kopf nach rechts. Rv. Wagenlenker in Biga nach rechts, darunter Rad. 1.83 g. Delestrée/Tache 3330. de la Tour -. Selten / Rare. Schön / Fine. Kratzer auf Avers / Scratches on obverse.
; SCHWEIZ; KELTEN; Zentralgallien
; SWITZERLAND; KELTEN; Zentralgallien
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5003
Bituriges Cubi. Stater 2. Jhdt. v. Chr. Gold, 21 mm, 4 h. Type de Mouliets. Stilisierter Kopf des Apollo mit Lorbeerkranz nach rechts. Rv. Stilisierter Wagenlenker in Biga nach rechts, darunter imitative Legende. 7.84 g. Delestrée/Tache 3618. de la Tour -. Schweizerisches Landesmuseum 137. Selten / Rare. Schön / Fine.
; SCHWEIZ; KELTEN; Zentralgallien
; SWITZERLAND; KELTEN; Zentralgallien
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5004
Helvetii (?). Viertelstater 2. Jhdt. v. Chr. Gold, 13 mm, 6 h. Kopf des Apollo mit Lorbeerkranz nach rechts. Rv. Wagenlenker in Biga nach rechts, darunter Monogramm. 2.01 g. Allen Tf. 8, 17-24. Delestrée/Tache 3038. Selten / Rare. Schön-sehr schön / Fine-very fine. Kleine Kratzer / Small scratches.
; SCHWEIZ; KELTEN; Mitteleuropa
; SWITZERLAND; KELTEN; Mitteleuropa
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5005
Vindelici. Stater 1. Jhdt. v. Chr. Gold, 17 mm. Konvex geteilter Blattkranz mit Endkugeln. Rv. Konkaver Torques mit Endkugeln über sechs Punkten. 7.46 g. Flesche 312. Schweizerisches Landesmuseum 1080-1081. Sehr schön / Very fine.
; SCHWEIZ; KELTEN; Mitteleuropa
; SWITZERLAND; KELTEN; Mitteleuropa
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5006
Boier. 1/8 Stater 1. Jhdt. v. Chr. Gold, 9 mm. Herzförmiger Buckel. Rv. Sonnenstrahlenmotiv mit schwacher Vertiefung in der Mitte, darunter drei Punkte. 0.96 g. Flesche 432 var. (sechs Punkte). Paulsen Tf. 24, 491-492. Selten / Rare. Sehr schön / Very fine.
; SCHWEIZ; KELTEN; Mitteleuropa
; SWITZERLAND; KELTEN; Mitteleuropa
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5007
Lot Lot von sechs keltischen Potin- und zwei keltischen Silbermünzen. Schön-sehr schön / Fine-very fine. (8)
; SCHWEIZ; KELTEN; diverse
; SWITZERLAND; KELTEN; misc




Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5008
10 Batzen 1808, Aarau. Spitzes Wappen. 7.51 g. D.T. 192a. HMZ 2-21a. Fast FDC / About uncirculated. Kleiner Schrötlingsfehler / Minor flan flaw.
; SCHWEIZ; AARGAU; Kanton
; SWITZERLAND; AARGAU; Kanton




Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5009
Batzen 1808, Aarau. Spitzes Wappen. 2.62 g. D.T. 199b. HMZ 2-23g. Selten in dieser Erhaltung / Rare in this condition. Fast FDC / About uncirculated.
; SCHWEIZ; AARGAU; Kanton
; SWITZERLAND; AARGAU; Kanton




Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5010
20 Batzen 1809, Bern. 14.63 g. D.T. 191. HMZ 2-20b. FDC / Uncirculated. Prachtvolle Erhaltung mit herrlicher Patina / Beautiful condition with magnificent patina.
; SCHWEIZ; AARGAU; Kanton
; SWITZERLAND; AARGAU; Kanton




Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5011
4 Franken 1812, Bern. Dreiblättriger Laubrand. 29.24 g. D.T. 189. HMZ 2-19a. Selten. Nur 2'527 Exemplare geprägt / Rare. Only 2'527 pieces struck. Vorzüglich-FDC / Extremely fine-uncirculated.
; SCHWEIZ; AARGAU; Kanton
; SWITZERLAND; AARGAU; Kanton




Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5012
10 Batzen 1818, Aarau. Schräg gerippter Rand. 7.26 g. D.T. 192c. HMZ 2-21d. Sehr schön-vorzüglich / Very fine-extremely fine.
; SCHWEIZ; AARGAU; Kanton
; SWITZERLAND; AARGAU; Kanton




Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5013
Bronzemedaille 1871. Auf den Oberbefehlshaber der Schweizer Armee, Hans Herzog aus Aarau (1819-1894). Generalsbüste links. Rv. Helvetia mit Schwert und Schild vor einem Grenzstein in Berglandschaft. Stempel von C. Richard. 81.05 g. Schweizer Medaillen 1335. Vorzüglich-FDC / Extremely fine-uncirculated.
; SCHWEIZ; AARGAU; Aarau
; SWITZERLAND; AARGAU; Aarau




Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5014
Städtische Gepräge. Plappart o. J. Laufenburg. 2.07 g. HMZ 2-2a. Selten / Rare. Fast sehr schön / About very fine.
; SCHWEIZ; AARGAU; Laufenburg/Rheinau
; SWITZERLAND; AARGAU; Laufenburg/Rheinau




Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5015
Städtische Gepräge. Doppelvierer o. J. Laufenburg. 1.22 g. HMZ 2-3a. Selten / Rare. Schön-sehr schön / Fine-very fine.
; SCHWEIZ; AARGAU; Laufenburg/Rheinau
; SWITZERLAND; AARGAU; Laufenburg/Rheinau




Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5016
Placidus Zurlauben, 1684-1723. 5 Dukaten 1720. Auf das goldene Priesterjubiläum. Stempel von H. J. Gessner. Brustbild mit Kalotte nach rechts. Rv. Ansicht der Abtei aus der Vogelperspektive. Darunter die durch das ovale, fünffeldige Stifts- und Familienwappen geteilte Jahreszahl MDC - CXX. 17.23 g. D.T. 966. HMZ 2-11a. Fr. 332. Von grösster Seltenheit / Of the highest rarity. Sehr schön-vorzüglich / Very fine-extremely fine.
Video; ; SCHWEIZ; AARGAU; Muri, Abtei
; SWITZERLAND; AARGAU; Muri, Abtei
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5017
Placidus Zurlauben, 1684-1723. 5 Dukaten 1720. Silberabschlag von den Stempeln des 5 Dukaten. Auf das goldene Priesterjubiläum. Stempel von H. J. Gessner. Brustbild mit Kalotte nach rechts. Rv. Ansicht der Abtei aus der Vogelperspektive. Darunter die durch das ovale, fünffeldige Stifts- und Familienwappen geteilte Jahreszahl MDC - CXX. 18.17 g. Richter (Proben) 1-2. D.T. 966 Anm. HMZ 2-11a, Anm. Sehr selten / Very rare. Sehr schön-vorzüglich / Very fine-extremely fine.
; SCHWEIZ; AARGAU; Muri, Abtei
; SWITZERLAND; AARGAU; Muri, Abtei




Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5018
Placidus Zurlauben, 1684-1723. Dukat 1720. Auf das goldene Priesterjubiläum. Stempel von H. J. Gessner. Brustbild mit Kalotte nach rechts. Rv. Dreifach behelmter Wappenschild der Familie Zurlauben mit Abteiwappen als Herzschild auf Mantel, darunter geteilte Jahreszahl 17 - 20. 3.49 g. D.T. 967. HMZ 2-12a. Fr. 333. Sehr selten / Very rare. Fast FDC / About uncirculated. Prachtvolle Erhaltung / Magnificent condition.
; SCHWEIZ; AARGAU; Muri, Abtei
; SWITZERLAND; AARGAU; Muri, Abtei
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5019
Unter froburgischer Herrschaft. Vierzipfliger Pfennig o. J. Zofingen. 2 Exemplare. Beide Z*O [Halbmond] V*I. Kopf von vorne. HMZ 1-149a. Sehr schön-fast vorzüglich / Very fine-about extremely fine. (2)
; SCHWEIZ; AARGAU; Zofingen
; SWITZERLAND; AARGAU; Zofingen




Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
Result My bid     Starting price
Details
Lot 5020
Unter habsburgischer Herrschaft. Runder Pfennig o. J. Zofingen. Königsbüste mit Krone zwischen Z - O, Ringaugen. 0.39 g. HMZ zu 1-153a. Fast vorzüglich / About extremely fine.
; SCHWEIZ; AARGAU; Zofingen
; SWITZERLAND; AARGAU; Zofingen


Spätere Prägung in Gold, vermutlich 19. Jahrhundert.

Dieses Los unterliegt bei Auslieferung in der Schweiz der Margenbesteuerung gemäss MWSTG 24a (22.5% Aufgeld inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

When delivered in Switzerland, this lot is subject to the margin taxation scheme in accordance with article 24a of the Federal Act on Value Added Tax (22.5% buyer’s premium incl. statutory VAT)
Result My bid     Starting price
Details
Page 1 of 39 (771 Lots total)